Dipl. Clubleader – Erfolgsstrukturen eines Clubs

Dipl. Clubleader – Erfolgsstrukturen eines Clubs

seminar business plus

Welche Strukturen benötigt ein Club, um automatisch erfolgreich sein zu können? Was muss intern getan werden, um ein erfolgreiches, professionelles und funktionierendes Team zu haben und welche nach außen Darstellung, um Kunden wie ein Magnet automatisch anziehen zu können, ohne viel dafür  tun zu müssen? In diesem Modul erfährst du, egal ob „Neugründer“ oder bereits „Clubbesitzer“, Strukturen und Prozesse, um ein Unternehmen erfolgreich, bekannt und angesehen zu machen, damit dieser ab dem ersten Tag „läuft“, somit Gewinn abwirft und Ausgaben eingespart werden können! Durch dieses Modul wirst du zu einem modernen und erfolgreichen Leader und Clubbesitzer.

Inhalte:

1. Exposé: Wie sticht mein Unternehmen aus der Maße heraus und wird somit zu einem Kundenmagneten?
Club Philosophie, Positionierung und Spezialisierung, Zielgruppe, Produkt- USP und Club Ziele und Visionen
2. Leadership: Welche Mitarbeite benötigt ein erfolgreicher Club und wie entwickle ich Mitarbeiter zu Experten?
Erfolgreiches & effektives führen eines Teams, Mitarbeiterentwicklung und Teambuilding
Erfolgsstrukturen eines Teams, Ziele – Aufgaben – Anforderungen und Kompetenzen jeder einzelnen Position
3. Neukundenakquise: Wie komme ich zu neuen Mitgliedern? Wie baue ich einen Kundenstock auf?
Promotion, MWM, Firmenfitness, Weiterempfehlungsgeschäft

4. Verkauf: Wie führe ich ein erfolgreiches und professionelles Probetraining & Verkaufsgespräch?Abschluss von Mitgliedschaften, Erhöhung der Abschlussquote und Steigerung der Erscheinungsquote eines Probetrainings- Erhöhung der Leadsqualität. Verkauf von Zusatzprodukten, Planung eines Vorverkaufs und regelmäßiger Aktionen
5. Bestandskunden: Wie betreue ich Kunden:innen so, dass diese über längere Zeit im Unternehmen bleiben? Kundenzufriedenheitsstrukturen, Motivationscalls, Bodychecks und Kundenerfolge, Kundenumgang
6. Back Office: Organisation und Verwaltung von Mitgliedschaften sowie Kündigungen, Kündigungsreaktivierung, Beschwerdemanagement, Hygienepläne, Mitarbeiterlisten (Stundenlisten, Urlaube, Verkaufslisten, etc), Inventurlisten, etc.

Umfang:

Teilnehmeranzahl: maximal 12
inkl. Abschlusszertifikat
Dauer: 16 Wochenende (je 2 Tage) Samstag/Sonntag 0900 Uhr bis 1800 Uhr
Kursbeitrag: 8.580.-

Termine: 

  • 19-20.11.2022 und
  • 3-4.12.2022 und
  • 17-18.12.2022 und
  • 7-8.1.2023 und
  • 21-22.1.2023 und
  • 4-5.2.2023 und
  • 18-19.2.2023 und
  • 4-5.3.2023 und
  • 18-19.3.2023 und
  • 1-2.4.2023 und
  • 15-16.4.2023

Jetzt anfragen und durchstarten